MTB Hike and Bike Schafberg Eisenau Meistereben

eisenau01.JPG

























Das Gebiet rund um dem Schafberg Eisenau ist sehr beliebt und dementsprechend in den Urlaubszeiten hoch frequentiert.

Einige der MTB Freaks werden wieder sagen - "Sind ja nur viele Schotterpisten". Stimmt nicht ganz, weil es erstens schöne Trials (siehe Fotos) gibt und Schotterpiste nicht Schotterpiste ist und dementsprechend kommen bei den Downhills viele Stürze vor.

Das tückische sind, tiefe Längsrinnen, wechselnde Untergründe von spitzen Steinen, kugelartigem Kies, bis tiefe Sandlöcher. Wenn man da mit 40 km/h daherkommt und durch ein Sand oder Kiesloch abgebremst wird, kanns gefährlich werden.

Wir haben uns diesesmal für eine Hike and Bike Tour entschieden und unsere Bikes 400 Höhnenmeter auf die Meistereben Alm getragen (schöne Schufterei). Umgekehrt befahren (bei Wegpunkt zMG01) ist das ein wirklich konditionell knackiger Anstieg mit einen schwer zu befahrbaren Downhill (zMG02) über den Meistereben (nichts für schwache Nerven S4). In unserer Richtung befahren kann man über die Fachbergalm zum Haleswiessee ausweichen (Wegpunkt zMG03).
Zur Belohnung kann man auf der Moosbachalm bei der Loisl einkehren, die 90% eigene Erzeugnisse anbietet. Besonders der Schafskäse oder der Marillenkuchen sind zu empfehlen. Außerdem gibt es einen ordentlichen Kaffee.


download.jpgEisenau.zip

eisenau02.JPG

eisenau03.JPG

eisenau04.JPG

eisenau05.JPG

eisenau06.JPG
eisenau07.JPG


eisenau09.JPG































































































































































Bei da Loisl auf der Moosbachalm zur Mittagsjausen

eisenau08.JPG

Powered by Movable Type 4.26

Pages

About this Archive

Find recent content on the main index or look in the archives to find all content.