Wanderung Dachstein-Gosaukamm

Diese Gosaukammtour beginnt am unteren Ende des Gosausees

Ausgangspunkt: 33 T 386798 5265433
Tourdauer: 2 Tage
Einstieg bei: 940hm
Länge: ca.26km
Höchster Punkt: 1708hm
Gelände: alpin
Highlights:    Durchgangsscharte, Bischofsmütze
Wasserstellen:    Bei den Hütten (Wenn es sehr heiß ist, genügend Wasser mitnehmen)

Es sind genügend kostenlose Parkplätze vorhanden. Entweder man geht vom Einstieg weg oder fährt mit der Seilbahn zur Gablonzer Hütte. Eine Strecke entlang des Kammes ist ca. 13km. Ein wenig Kondition sollte man schon mitbringen. Nach 4km erreicht man die Theodor Körner Hütte. Die Highlights für mich waren die Durchgangsscharte. Ein Steilstück mit ca. 250hm. Und der Blick auf die Bischofsmütze.
Übernachtet haben wir in der Hofpürglhütte. Leider konnten wir am nächsten Tag die Tour auf der anderen Seite des Kammes nicht beenden, weil starke Gewitter über uns zogen. Es ist bei dieser Wetterlage sicher zu empfehlen nach Filzmoos abzusteigen, da Blitzschlag und viele Eisenteile im ganzen Bereich eine Gefahr darstellen. Von Filzmoos ging es mit dem Taxi zurück zum Einstieg. Trittsicherheit erforderlich. Sehr schöne Tour *****


download.jpg



Powered by Movable Type 4.26

Pages

About this Archive

Find recent content on the main index or look in the archives to find all content.