Skitour Schneeschuh Alpinski Dachstein NO Krippenstein Rumpler Gjaid

dachstein1.JPG
Standort: Hallstatt, Obertraun
Charakteristik: Skitour, Schneeschuh
Ausgangskoordinaten: 33 T 402539 5266940
Höhenmesserkalibrierung: 600 hm Skipiste Tal
Versorgungsstellen: wenig gastronomische Infrastruktur, viel Flüssigkeit und Nahrung mitnehmen.

Am nordöstlichen Teil des Dachsteins bei Hallstatt und Obertraun befindet sich das Skigebiet Dachsteinhöhlen Krippenstein Gjaid.

zu den Skitouren:

Der Pistenbetreiber Krippensteinabfahrt, hat zwar ein Verbotsschild für Tourengeher aufgestellt, die die Skitour im Tal beginnen und entlang der Skipiste bis zur Gjaidalm gehen wollen. Dafür gibt es aber keine rechtliche Grundlage, da einerseits das freie Wegerecht besteht und diese Region kein Privatbesitz ist.
Wenn man sich an die Spielregeln hält, am Rand der Piste hinaufgeht, gute Sicht hat, damit man die entgegenkommenden Skifahrer gut sehen kann, spircht nichts dagegen. Wir sind regelmäßig dort und sehen viele Tourengänger, die diesen Aufstieg zur östlichen Seite des Dachsteins nützen. Der Betreiber sichert sich mit dem von Ihm dargestellten Verbot von Haftungen ab (Ist ja ok).

dachstein2.JPG
Von der Gjaidalm kann man dann entweder über den Taubenkogel, zur Simonyhütte, dem Eissee, über dem Gletscher (Vorsicht bei wenig Schnee) zum Mitterstein und den Schladminger Gletscher Liften. Oder man wählt den Klassiker über die Rumpler und Gjaidgipfel, zur Südwand Gletscherbahn.

An schönen Tagen gehen da Karawanen an Skitourngeher rauf. Bei geringer Schneelage, so wie vor 2 Wochen ist da der eine oder andere Gipfel des Gjaids drinnen. Dieses Gebiet wird von den Kommerziellen auch stark in der Freeride Szene beworben. Die Fotos zeigen ein paar Ausschnitte von der Rumplertour. Wer den ersten Teil der Tour mit der Seilbahn nimmt (so wie viele Tourengeher) gibts beim Betreiber das Rumplerticket. Mit Alpenvereinsausweis auch ein wenig günstiger. Es können dann auch noch die Lifte am Schladminger Gletscher benutzt werden. Als wir das letztmal oben waren, waren die Lifte und die Südbahn außer Betrieb.

dachstein3.JPGfür Schneeschuhgeher:

Das Hochplateau hat auch für die Schneeschuhgeher seinen Reiz. Es ist zu bedenken, dass dieses Gebiet sehr weitläufig ist. Wenn man also den gleichen Weg wie die Skitourengeher wählt, dann sollte man an die Länge des Rückwegs denken und sich vorher erkundigen ob die Südbahn fährt. Es gibt keine Ausstiegsszenarien, wenn man sich in Mitten des Plateaus befindet. Sonst bietet sich die Tour Richtung Taubenkogel, Simony und Gletscher an, die ist auch in kürzerer Zeit gut bewältigbar.

dachstein4.JPG
Aus unserer Sicht ist die volle alpine Ausrüstung auch für die Schneeschuhgeher notwendig , wenn man den einen oder anderen Gipfel vor hat. Das Dachsteinplateau täuscht oft in der Distanzeinschätzung, da es viele kleine Auf- und Abs gibt.

dachstein5.JPG
Parken kann man kostenlos bei der Seilbahn. Aussreichend Flüssigkeit und Nahrung mitnehmen. Am Gletscher sollte man kundig sein, so wie jeder Gletscher hat auch der seine Tücken.

DOWNLOAD
DachsteinNO.zip

dachstein6.JPG


Powered by Movable Type 4.26

Pages

About this Archive

Find recent content on the main index or look in the archives to find all content.